23.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> DÜSSELDORF OPEN 2014

DÜSSELDORF OPEN 2014

Emmrich will erneut in Düsseldorf siegen

Mit seinem damaligen Partner Andre Begemann schrieb Martin Emmrich im vergangenen Jahr bei der Premiere des ATP-Tennisturniers im Düsseldorfer Rochusclub als erster Doppelsieger Geschichte.

Düsseldorf - In diesem Jahr will der 29-jährige Emmrich, der bereits drei Doppel-Titel auf der ATP-Tour gewonnen hat, die Mission "Titelverteidigung" bei den DÜSSELDORF OPEN (18. bis 24. Mai) zusammen mit seinem neuen Partner Christopher Kas in Angriff nehmen. "Ich freue mich riesig auf Düsseldorf. Es hat im letzten Jahr so viel Spaß gemacht, vor dem fachkundigen Tennis-Publikum zu spielen. Zusammen mit Christopher will ich den Titel im Rochusclub verteidigen!", sagt Emmrich. Der 33 Jahre alte Kas ist ein alter Bekannter am Rolander Weg und holte sich 2011 an der Seite seiner Kollegen Philipp Kohlschreiber, Florian Mayer und Philipp Petzschner den Titel bei der ATP Tennis-Mannschafts-Weltmeisterschaft. Kas wird in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal in der NRW-Landeshauptstadt aufschlagen. Turnierdirektor Dietloff von Arnim freut sich über die Zusage der deutschen Top-Doppelpaarung: "Ich bin gespannt auf die Beiden und traue ihnen, mit Unterstützung des tollen Publikums hier im Rochusclub, viel zu." Emmrich und Kas haben bereits im vergangenen Jahr das Doppelturnier von Kitzbühl gewonnen. Eine gute Basis also für weitere Titel in ihrer Sammlung


Tags:
  • Tennis
  • Düsseldorf OPEN 2014
  • Düsseldorf
  • Emmrich
  • siegen
  • erster Doppelsieger
  • Geschichte

Copyright 2019 © Xity Online GmbH