23.06.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Düsseldorf kratzt an der 600.000-Marke

Düsseldorf kratzt an der 600.000-Marke

Geburten auf höchstem Stand seit 1971

Die vom Amt für Statistik und Wahlen ermittelte aktuelle Einwohnerzahl für die Landeshauptstadt Düsseldorf zum 31. Dezember 2013 beträgt 597.102 Personen.

Düsseldorf - Das entspricht einem Plus von 4.045 Personen gegenüber dem Vorjahr. Somit steigt die Einwohnerzahl Düsseldorfs seit nun mehr dreizehn Jahren in Folge. Dabei profitiert Düsseldorf weiterhin von einer hohen Zahl an Zuzügen, welche die Zahl der Fortzüge übersteigt und somit zu einem positiven Wanderungssaldo von 4.116 Personen führt. Mit 6.186 Neugeborenen wurden erstmals seit den frühen 1970er Jahren mehr als 6.000 Geburten gezählt. Die Zahl der Gestorbenen betrug 6.257 Personen, was zu einem geringen negativen natürlichen Bevölkerungssaldo von minus 71 Personen führte.
Das Amt für Statistik und Wahlen ermittelt die Einwohnerzahl anhand der Methodik zur Fortschreibung des Bevölkerungsstandes. Hiernach wird auf Basis der Volkszählungsergebnisse von 1987 und der für Düsseldorf zur Verfügung stehenden Zahlen der Geburten, Sterbefälle sowie Zu- und Fortzügen monatlich die aktuelle Einwohnerzahl errechnet. Zu beachten ist, dass die Ergebnisse des Zensus 2011 noch nicht in die amtseigene Fortschreibung des Bevölkerungsstandes eingeflossen sind. Es wird davon ausgegangen, dass dies erst zum kommenden Jahr möglich sein wird.

Copyright 2018 © Xity Online GmbH