27.06.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Düsseldorf ist Vorreiter in Sachen eMobility

Düsseldorf ist Vorreiter in Sachen eMobility

"eddy"-Flotte in der Landeshauptstadt wächst

Die Flotte der kleinen grünen Elektroroller in Düsseldorf wächst und gedeiht. Im Sommer sollen 500 "eddys" auf den Straßen der Stadt unterwegs sein.

Düsseldorf - Die frühsommerlichen Temperaturen am Rhein haben die Zweiradsaison in Düsseldorf eingeläutet. Was auffällt: Immer häufiger sieht man die Stadtroller namens "eddy" unter den Verkehrsteilnehmern. Die Flotte der Sharing-Elektroroller ist ordentlich aufgestockt worden.

Warum Düsseldorf die Flotte aufgestockt hat, ist schnell erklärt. "Es kamen jede Menge Anfragen aus der Bevölkerung, warum in bestimmten Stadtgebieten keine 'eddys' zur Verfügung stehen", erläutert Dr. Uwe Brockmeier, Vorstandsvorsitzender Stadtwerke Düsseldorf. Aus 100 "eddys" sind in einem ersten Schritt 300 geworden. Im Sommer soll die Flotte dann auf insgesamt 500 Fahrzeuge erweitert werden.

Damit ist Düsseldorf absoluter Vorreiter in Sachen eMobility in NRW. Seit August 2017 hat die "eddy"-Flotte insgesamt über eine Millionen Kilometer zurückgelegt. Das freut auch Oberbürgermeister Thomas Geisel: "Der 'eddy' ist in soweit vorbildlich, dass er eben ganz viele wünschenswerte Zwecke erfüllt: emissionsfrei, umweltfreundlich, platzsparend." 


Düsseldorf ist Vorreiter in Sachen eMobility
Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH