19.02.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Düsseldorf ist familienfreundliche Arbeitgeberin

Düsseldorf ist familienfreundliche Arbeitgeberin

Zertifikat "audit berufundfamilie" erhalten

Die Landeshauptstadt Düsseldorf ist am Dienstag, 17. Juni 2014, in Berlin für ihre strategisch angelegte familienbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet worden.

Düsseldorf - Als erste Landeshauptstadt ihrer Größe zählt sie zu insgesamt 322 Arbeitgebern, die im Rahmen der Berliner Festveranstaltung aus den Händen von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und Iris Gleicke, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundeswirtschaftsminister, das von der berufundfamilie gGmbH – eine Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung – erteilte Zertifikat erhielten. Darunter waren 157 Unternehmen, 126 Institutionen und 39 Hochschulen. Neben der Landeshauptstadt als Arbeitgeberin wurden sechs weitere Unternehmen aus Düsseldorf heute mit dem Zertifikat ausgezeichnet.
"Düsseldorf ist eine familienfreundliche Stadt. Deshalb hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf auch für uns als Arbeitgeberin hohe Priorität, was das jetzt erteilte Zertifikat noch unterstreicht. Nicht zuletzt mit ihrer familienfreundlichen Personalpolitik will die Landeshauptstadt Düsseldorf ein deutliches Signal im Fachkräftemangel und im Kampf um die besten Köpfe setzen. Auch hier gilt: Düsseldorf ist außergewöhnlich attraktiv", sagt Professor Dr. Andreas Meyer-Falcke, Dezernent für Personal, Organisation, IT und Gesundheit.
Einsetzbar in allen Branchen und unterschiedlichen Betriebsgrößen, erfasst das audit den Status quo der bereits angebotenen Maßnahmen zur besseren Balance von Beruf und Familie, entwickelt systematisch das betriebsindividuelle Potenzial und sorgt mit verbindlichen Zielvereinbarungen dafür, dass Familienbewusstsein in der Unternehmenskultur verankert wird. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Prozesses erhalten die Arbeitgeber das Zertifikat zum audit berufundfamilie. Die praktische Umsetzung wird von der berufundfamilie gGmbH überprüft. Nach drei Jahren können im Rahmen einer Re-Auditierung weiterführende Ziele vereinbart werden. Nur bei erfolgreicher Re-Auditierung darf der Arbeitgeber das Zertifikat unverändert weiterführen. Das unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin und des Bundeswirtschaftministers stehende audit wird von den führenden deutschen Wirtschaftsverbänden BDA, BDI, DIHK und ZDH empfohlen.
Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Elisabeth Wilfart: "Die Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf ist in Sachen Vereinbarkeit von Familie und Beruf bereits gut aufgestellt. Das Zertifikat ist für uns eine Chance, noch besser zu werden."

Tags:
  • Düsseldorf
  • Zertifikat
  • verleihung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH