"Düsseldorf hält zusammen - mit Abstand und Maske"

Stadt halt neue Motiv-Kampagne gestartet

Mit einer neuen Kampagne wirbt die Stadt Düsseldorf für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in der Pandemie.

Düsseldorf - Mit zunächst bis zu sieben Motiven wirbt die Landeshauptstadt Düsseldorf seit Mittwoch, 31. März 2021, mit dem Slogan "Düsseldorf hält zusammen - mit Abstand und Maske" für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und gegenseitigen Schutz vor dem Corona-Virus.

Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller: "In diesen Tagen zeigt sich der Zusammenhalt, indem man sich weiterhin gegenseitig schützt. Das geht am Besten und eigentlich ganz einfach, indem man Abstand hält und eine - am besten medizinische - Maske trägt. Ergänzend arbeiten wir noch an einem Videoclip in mehreren Sprachen zu diesem Thema."

Die Kampagne, konzipiert von der Düsseldorf Marketing in Zusammenarbeit mit dem Amt für Kommunikation, wird in den nächsten Wochen auf über 750 digitalen und analogen Flächen im Stadtgebiet zu sehen sein.