26.05.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Düsseldorf feiert Israeltag auf dem Schadowplatz

Düsseldorf feiert Israeltag auf dem Schadowplatz

Buntes Programm zum Geburtstag einer Nation

Mit einem Fest auf dem Schadowplatz beging die jüdische Gemeinde am Donnerstag, 16. Mai 2019, den Geburtstag des Staates Israel.

Düsseldorf - Mit einem buntem Programm wurde in diesem Jahr auf dem Schadowplatz der Israeltag gefeiert. Zu israelischer Musik wurde getanzt, an Ständen gab es kulinarische Genüsse und Informationsmaterial. Alles in allem herrschte eine fantastische Stimmung beim Fest der jüdischen Gemeinde. Eröffnet wurde das Fest vom Vorstandsvorsitzenden der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf, Dr. Oded Horowitz. Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel besuchte das Fest und sprach ein Grußwort.

Als besondere Gäste waren die beiden Eishockeyspieler Evgeni und Michail Kozhevnikov in Düsseldorf zugegen. Sie spielen als Nationalspieler für den Staat Israel und ließen sich das Fest nicht entgehen.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH