23.09.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Dringende Kanalerneuerung auf der Kettwiger Straße

Dringende Kanalerneuerung auf der Kettwiger Straße

Arbeiten laufen bis Ende Oktober

In der Kettwiger Straße stehen dringende Reparaturen an einem defekten Kanal bevor, der rund fünf Meter unter der Fahrbahn verläuft.

Düsseldorf - Es handelt sich um einen Kanal mit einem Durchmesser von 30 Zentimetern. Über eine Strecke von 105 Metern muss der 102 Jahre alte Kanal erneuert werden. Obwohl die Arbeiten weitgehend unterirdisch abgewickelt werden, sind Eingriffe in den Straßenverkehr unumgänglich.

In der Kettwiger Straße in Höhe des B&B-Hotels vor der Kreuzung Erkrather Straße wird ab Samstag, 27. Juni, 7 Uhr, der Verkehr im Be-reich der Hausnummern 6-14 auf die rechte Fahrspur reduziert und für Links- und Rechtsabbieger in die Erkrather Straße gesperrt. Die ersten Wochen der notwendigen Arbeiten sind gezielt an den Beginn der Som-merferien gelegt worden. Zur Beschleunigung der Baumaßnahme wird im Zwei-Schicht-Betrieb an sieben Tagen in der Woche gearbeitet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 31. Oktober dauern.

Für die Dauer der Kanalbauarbeiten wird die mittlere Fahrspur und die Linksabbiegerspur in Fahrtrichtung Süden von der Kettwiger Straße 14 bis zur Erkrather Straße gesperrt. Die verbleibende rechte Fahrbahn erlaubt nur das Geradeausfahren. Die Erkrather Straße bleibt für Links- und Rechtsabbieger gesperrt. Für den Linksabbieger-Verkehr besteht eine Umfahrung über Höherweg und Albertstraße. Für den Rechtsabbieger-Verkehr ist eine Umfahrung über die Albertstraße eingerichtet.


Tags:
  • Kanalerneuerung
  • bauarbeiten
  • düsseldorf
  • kettwiger_straße

Copyright 2018 © Xity Online GmbH