19.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Dreister Einbruch bei Juwelier

Dreister Einbruch bei Juwelier

Täter erbeuteten hochwertige Uhren

Gegen 0.30 Uhr schoben zwei bislang unbekannte Täter einen Müllcontainer als Sichtschutz vor den Eingangsbereich eines Juweliers an der Berliner Allee / Schadowstraße.

Düsseldorf - Mit einem besonders dreisten Coup gelang es bislang unbekannten Tätern in der Nacht zu Montag Uhren im Gesamtwert von mehreren Zehntausend Euro zu erbeuten. Die Polizei sucht nun Zeugen des Geschehens.
Vor den Blicken von Zeugen geschützt, brach das Duo anschließend mit einem Werkzeug zunächst das Metallgitter auf. Anschließend hebelten die Täter die Eingangstür auf. Im Geschäft rafften die beiden dunkel gekleideten Männer mehrerehochwertige Uhren aus der Auslage zusammen und flüchteten schließlichin unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die in der Zeit zwischen 0.30 Uhr und 4.10 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise werdenerbeten an das zuständige Kommissariat 14 unter 0211 - 8700.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH