15.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Drei Tote bei mutmaßlichem Familiendrama in der Nähe von Bielefeld

Drei Tote bei mutmaßlichem Familiendrama in der Nähe von Bielefeld

50-jähriger Sohn könnte Eltern und dann sich selbst getötet haben

Bei einem mutmaßlichen Familiendrama sind bei Bielefeld drei Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein 50-Jähriger seine Eltern getötet und dann Suizid begangen haben, wie die Ermittler mitteilten.

Bei einem mutmaßlichen Familiendrama sind bei Bielefeld drei Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein 50-Jähriger seine Eltern getötet und dann Suizid begangen haben, wie die Ermittler am Mittwoch in Bielefeld mitteilten. Auf einen solchen Ablauf der Tat deute die Auffindesituation der Leichen hin, die am Mittwochmittag in einem Haus in der Kleinstadt Werther entdeckt wurden.

Aufschluss über die Bluttat sollen nun nach Angaben der Staatsanwaltschaft und der Polizei Bielefeld die Ermittlungen einer Mordkommission bringen. Weitere Einzelheiten nannten die Behörden zunächst nicht.

© 2019 AFP


Copyright 2019 © Xity Online GmbH