10.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Drei Klassen absolvierten die „Kreishausrallye“

Drei Klassen absolvierten die „Kreishausrallye“

Schüler erkundeten das Kreishaus Borken

Schon in der Grundschule ist der Kreis Borken und seine Struktur Thema im Unterricht. 70 Viertklässlerinnen und –klässler der Cordula-Grundschule Borken-Gemen erweiterten jetzt ihr Wissen bei der „Kreishausrallye“.

Kreis Borken - Zusammen mit den drei Lehrkräften Hiltrud Hardeweg-Heuel, Lukas Möllmann und Sabine Thomas erkundeten sie spielerisch das Kreishaus in Borken und damit die Aufgaben der Kreisverwaltung.

„Politik-Luft“ schnuppern durften die Schülerinnen und Schüler zudem im Großen Sitzungssaal des Kreishauses. Dort hieß Heike Tegeler, Mitarbeiterin der Stabsstelle, die Kinder willkommen und informierte sie über die Struktur und die Aufgaben der Kreisverwaltung und des Kreistags. Danach waren die Gemener Mädchen und Jungen selbst gefragt: In kleinen Gruppen zogen sie durch das Kreishaus und beantworteten alle Quizfragen der „Kreishausrallye“. Zur Erinnerung an den schönen Ausflug erhielten alle Kinder eine Teilnahme-Urkunde.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH