10.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Dokumentation zu Projekten des Stadtmuseums

Dokumentation zu Projekten des Stadtmuseums

Keyworker gründen Archiv zu ihrer Arbeit

Um Arbeit und Projekte der hauptamtlichen und freiwilligen Keyworker im Düsseldorfer Stadtmuseum zu dokumentieren, soll ein eigenes Archiv angelegt werden.

Düsseldorf - Bei allen Projekten der Keyworker sind Fotos gemacht worden, die nun archiviert und in einer Sammlung organisiert werden sollen. Dazu sollen auch die Informationen, wer die Fotos gemacht hat, welche Gruppe oder welches Projekt fotografiert wurde und welche Personen auf den Fotos gezeigt werden, aufbereitet werden.
Alle Keyworker sind zu einem ersten Treffen am Mittwoch, 16. Juli 2014, 11.00 Uhr, im Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2, eingeladen. Bei diesem ersten Treffen sollen Termine und Aufgaben abgesprochen werden. Ansprechpartner ist Peter Böhm, der telefonisch unter: 16 11 01 oder per E-Mail an: peterboehm-dues@t-online.de zu erreichen ist. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Tags:
  • Stadtmuseum_düsseldorf
  • keyworker

Copyright 2018 © Xity Online GmbH