15.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Dirk Alvermann - ein Fotograf aus Düsseldorf"

"Dirk Alvermann - ein Fotograf aus Düsseldorf"

Stadtmuseum lädt zur Kuratorenführung ein

Das Stadtmuseum lädt am Sonntag, 17. Juni, zur Kuratorenführung "Dirk Alvermann - ein Fotograf aus Düsseldorf" ein.

Düsseldorf - Er ist einer der besten deutschen Fotografen der Nachkriegsjahrzehnte und stammt aus Oberbilk. Bekannt wurde Dirk Alvermann für seine Fotoreportagen und -bücher über den Freiheitskampf in Algerien und über Menschen in ganz Europa, einschließlich seiner Heimatstadt Düsseldorf. Sein Leben ist ebenfalls sehr ungewöhnlich: Wegen der Politik und der Liebe übersiedelte er in die DDR.

Treffpunkt zur Führung ist um 15 Uhr das Foyer des Stadtmuseums. Der Eintritt in die Sammlungen und die Sonderausstellung des Stadtmuseums kostet 4 Euro, ermäßigt 2 Euro. Auskunft zur Kuratorenführung mit Dr. Christoph Danelzik-Brüggemann, Leiter der Sammlungen 19. Jahrhundert/Fotografischen Sammlung, erteilt Svenja Wilken unter E-Mail: svenja.wilken@duesseldorf.de 


Copyright 2018 © Xity Online GmbH