23.08.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Digitaler Passbildservice bisher 1.000 Mal genutzt

Digitaler Passbildservice bisher 1.000 Mal genutzt

Fotodienst der Bürgerbüros feiert Jubiläum

Der digitale Passbildservice der Düsseldorfer Bürgerbüros feiert Jubiläum.

Düsseldorf - Für einen neuen Personalausweis oder Reisepass benötigt man ein aktuelles Passbild. Die Landeshauptstadt Düsseldorf bietet ihren Kunden seit dem 2. Juli 2018 die Möglichkeit, die Fotos direkt von teilnehmenden Fotografen über einen gesicherten Versand digital in das Antragsverfahren bei der Stadt einspielen zu lassen. Über 1.000 Bürgerinnen und Bürger haben den digitalen Passbildservice inzwischen genutzt.

Die elektronische Bildübermittlung erfolgt über De-Mail direkt an die Düsseldorfer Meldebehörde. Auf diese Weise kann das Lichtbild des Antragstellers verschlüsselt und signiert in das digitale Antragsverfahren eingebracht werden.

Ein besonderes Augenmerk liegt beim Versand der Bilder auf dem Datenschutz. Nachdem vom Pilotpartner, dem Fotostudio Picturemakers Uwe Reinert, zunächst Pionierarbeit zu leisten war, erfreut sich der Service eines immer größeren Kundenkreises.

Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke, Beigeordneter für den Bürgerservice, erläutert: "Viele Kundinnen und Kunden legen weiterhin großen Wert auf ein ausgedrucktes Passbild und auf eine individuelle Beratung im Fotostudio ihres Vertrauens. Es ist mir daher ein wichtiges Anliegen, die lokalen Passbildanbieter in den digitalen Prozess einzubinden."


Copyright 2019 © Xity Online GmbH