23.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Digitale Dienste der Stadt kommen gut an

Digitale Dienste der Stadt kommen gut an

Bereits über 5.000 Nutzungen verzeichnet

Über 5.000 Nutzungen der neuen digitalen Services im Bereich der Bürgerbüros hat die Stadt seit der Einführung am 19. Juli 2018 verzeichnet.

Düsseldorf - Das Amt für Einwohnerwesen möchte den Bürgerservice weiter verbessern und hat dafür im Jahr 2018 viele Digitalisierungsprojekte gestartet. Sie sollen den Bürgern die Wege ins Amt vereinfachen oder sogar komplett überflüssig machen. Die ersten Ergebnisse zeigen, dass diese neuen Wege gern angenommen werden.

"Bereits über 5.000 Kundinnen und Kunden haben unsere neuen Services genutzt", freut sich Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke, Beigeordneter für den Bürgerservice und wirbt für die Nutzung der digitalen Angebote: "Durch den online buchbaren Fahrradkurierservice 'Flinke Pedale' muss niemand mehr persönlich fertige Reisepässe oder Personalausweise abholen. Vielmehr kann frei entschieden werden, ob das Dokument nach Hause oder zum Beispiel zur Arbeitsstelle geliefert werden oder ob eine Briefkastenzustellung erfolgen soll." Dieser Service wurde inzwischen über 3.500 Mal mit positiven Rückmeldungen in Anspruch genommen.

Ebenso gut wird der Bewohnerparkausweis angenommen, der dazu bei Online-Abwicklung fünf Euro günstiger ist. Über die Adresse service.duesseldorf.de kann der Vorgang seit dem 19. Juli online erledigt werden. Rund 1.100 Bürger haben diese Möglichkeit in den ersten drei Wochen erfolgreich genutzt.

Seit dem 2. Juli ermöglicht die Stadt Fotografen, digitale Passbilder direkt und medienbruchfrei in die Antragsvorgänge des Einwohnermeldeamtes zu übermitteln. Dieses Angebot wurde bereits 111 Mal wahrgenommen. An das System angeschlossen sind bisher zwei Fotografen, viele weitere sind interessiert.

Rund 400 Düsseldorfer haben seit dem Start am 14. Mai das Serviceterminal im Dienstleistungszentrum mit angeschlossener "FastLane" genutzt und haben sich die eID-Funktion (Online-Funktion) ihres Personalausweises freischalten oder die PIN neu setzen lassen. "Ein gutes Zeichen und ein wichtiger Schritt, denn die eID-Funktion des Personalausweises rückt immer mehr in den Vordergrund und wird künftig die Basis zur Nutzung von vielen Online-Diensten sein", erklärt Meyer-Falcke.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH