Diebe auf Baustelle in Stadtmitte gefasst

Polizei stellt Männer mit gestohlenen Kupferrohren

Polizeibeamte der Inspektion Mitte nahmen am Mittwochabend auf einer Baustelle an der Schadowstraße zwei Männer fest, die aus einem Gebäude Kupferrohre gestohlen hatten.

Düsseldorf - Ein Zeuge hatte am Mittwochabend beobachtet, wie mehrere Männer sich auf dem Baustellengelände aufhielten und Gegenstände aus einem Fenster der ersten Etage eines Gebäudes warfen und vor dem Objekt zum Abtransport sammelten. Der Zeuge alarmierte über einen Sicherheitsdienst die Polizei und schilderte den Beamten seine Beobachtungen. Diese nahmen zwei Männer im Alter von 26 und 37 Jahren noch am Tatort fest. Eine vollbepackte Tasche mit gestohlenen Kupferrohren stand bereits zum Abtransport bereit. Möglicherweise war noch ein dritter Mann an der Tat beteiligt.

Die Festgenommenen stammen aus Südosteuropa und sind bereits in der Vergangenheit mit Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten. Sie werden zurzeit vernommen und sollen danach dem Haftrichter vorgeführt werden.