26.07.2017 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Die WIG setzt sich für Gerresheim ein

Die WIG setzt sich für Gerresheim ein

Sommerinterview mit Gunther Philipps

Die Sommerferien sind vorbei. Ganz Düsseldorfs ist aus dem Urlaub zurück. Nur der Stadtteil Gerresheim im Osten von Düsseldorf beugt sich nicht den Eindringlingen aus Schickimicki.

Düsseldorf - Darüber sprachen wir mit dem Vorsitzenden der Werbe- und Interessengemeinschaft Gerresheim Gunther Philipps. Gerresheim war früher eine eigene Stadt, mit eigenem Stadtkern und einem Stadtleben,wurde Gerresheim 1909 nach Düsseldorf eingemeindet. Diese Eigenständigkeit hat sich Gerresheim bis heute erhalten. Eine Gemeinschaft, die sich für die Interessen der Bewohner einsetzt ist die Werbe- und Interessengemeinschaft Gerresheim e.V., kurz WIG.

Xity sprach mit dem Vorsitzenden der WIG Gunther Philipps, der uns über die Themen erzählt, die die die Gerresheimer aktuell beschäftigen. Wie sieht es mit dem Wohnungsbau in Gerresheim aus? Was hat das Glasmacher Viertel damit zu tun? Warum rollt der Verkehr über die Heyestraße nicht und warum sind dadurch sogar Existenzen gefährdet?

Was die Meinungen zum Glasmacher Viertel an geht, so herrscht Aufbruchstimmung unter den Gerresheimern. "In die von privat Investoren gebauten Wohnungen werden tausende von Menschen einziehen. Die Kaufkraft ist riesig und da freuen wir uns sehr drauf", so Philipps. "In Sachen Wohnungsbau passiert in Gerresheim etwas. Die Wohnkultur ist sehr ausgewogen und auch das Thema Flüchtlinge ist hier present. Dies erlebt man auch durch die Hilfe von Vereinen, Institutionen und sogar Einzelpersonen. Auf diesen Zusammenhalt sind die Gerresheimer besonders stolz" berichtet der Vorsitzende der WIG.

Für die Zukunft wünscht sich Gunther Philipps in erster Linie, dass sich die Verkehrsinfrastruktur endlich verbessert wird. "Sie ist inzwischen eine Katastrophe. Die Baustellen müssen abgeschlossen werden, damit sich der Verkehr beruhigt", sagt Gunther Philipps.

Aber es gibt auch erfreuliche Themengebiete. Der Eventkalender hält für dieses Jahr 2015 noch einige Highlights bereit. Neben dem Gerresheimer Weinherbst und dem damit verbundenen Verkaufsoffenen Sonntag, freut sich ganz Gerresheim bereits auf das WIG-Weihnachtsdorf am Fuße der Basilica.

Vom 11. bis zum 13. September 2015 steht der alljährige WIG-Weinherbst an. Was viele nicht wissen ist, dass in Düsseldorf im kleinen Umfang Wein angebaut wird. Auf dem Gerricusplatz werden dann wieder tausende Besucher erwartet. "Hier sind sechs große Weinbaugebiete und eigene Mitglieder vertreten, die Weine von Argentinien bis Italien anbieten", so Gunther Philipps voller Vorfreude. Weiterhin werden kulinarische Spezialitäten wie Flammkuchen oder Quiche angeboten. Das Highlight des Weinfestes wird die Wahl der Düsseldorfer Weinkönigin sein. Am Sonntag, den 13. September 2015, gibt Yvonne Kleinhaus ihr Zepter an eine Nachfolgerin weiter. Ein Portät Yvonne Kleinhaus finden Sie hier.


Tags:
  • wig
  • gerreseheim
  • düsseldorf
  • sommer
Die WIG setzt sich für Gerresheim ein
Werbung
  • haarausfall bioxsine mann

Copyright 2016 © Xity Online GmbH