17.08.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Die Opferung von Gorge Mastromas"

"Die Opferung von Gorge Mastromas"

Letzte Aufführung in der Casa

Am vergangenen Freitag feierte die Schauspielerin Janina Sachau im Grillo-Theater als Medea eine beeindruckende und vom Publikum mit lang anhaltendem Applaus belohnte Premiere.

Essen - Wer die Darstellerin, die zu Beginn dieser Spielzeit vom Düsseldorfer Schauspielhaus nach Essen gekommen ist, in gleich zwei anderen Rollen erleben möchte, der sollte unbedingt die letzte Aufführung von Dennis Kellys "Die Opferung von Gorge Mastromas“ am kommenden Sonntag, 9. März 2014 ab 19:00 Uhr in der Casa besuchen. Sachau spielt dann an der Seite von Stefan Diekmann (Gorge Mastromas), Daniel Christensen und Sven Seeburg zum einen eine knallharte Managerin, die skrupellos die quasi feindliche Übernahme einer Firma durchzieht, und zum anderen die eher ergebene Assistentin von Gorge, also des Mannes, der vom Loser zum erfolgreichsten Unternehmer der Welt aufsteigt.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH