Die Issel steigt gefährlich hoch an

Die Feuerwehr Essen ist im Einsatz

In der Nacht, des 1.Juni 2016 forderten die Einsatzkräfte Unterstützung aus Essen an, um die Wassermassen zu bewältigen.

Hamminkeln - Gegen 23.55 Uhr sind insgesamt mehr als 100 Einsatzkräfte aus Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen in Richtung Hamminkeln aufgebrochen. Die überörtliche Hilfe wurde von den Menschen vor Ort dringend erwartet.

Massive Regenfälle haben dafür gesorgt, dass die Issel ansteigt und Dämme zu brechen drohen. Die Feuerwehrleute der MEO-Bereitschaft pumpen Wasser, füllen Sandsäcke und helfen bei der Deichsicherung. Mit einer Hochleistungspumpe schützt ein Zug einen Bauernhof vor drohenden Überschwemmungen.


Tags:
  • obs
  • Feuerwehr
  • NRW
  • Brand
  • Hochwasser
  • Unwetter