16.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Die Bewegungsfreude der Kinder gezielt fördern

Die Bewegungsfreude der Kinder gezielt fördern

Bewegungskindergarten Fliednerstraße ausgezeichnet

Die Kindertageseinrichtung Fliednerstraße der Kaiserswerther Diakonie ist jetzt vom Landessportbund NRW als "anerkannter Bewegungskindergarten" ausgezeichnet worden.

Düsseldorf - Damit ist die Kita in Kaiserswerth eine von 17 in ganz Düsseldorf, die das Siegel führen dürfen. Diese Auszeichnung feierten die 69 Kinder und ihre 14 Erzieherinnen und Erzieher mit einem Dschungelfest. Die Pädagogen hatten dazu in allen Räumen Bewegungsaktionen aufgebaut vom Dschungelpfad "Barfuss im Dschungel“ über Kokosnusswerfen bis hin zu Höhlen und Tunnel. Die 4-, 5- und 6-Jährigen hatten für die Zertifizierungsfeier Dschungel- Tänze eingeübt. Ulrich Koch, Vizepräsident des Stadtsportbundes Düsseldorf, überreichte der Einrichtungsleitung, Gabriele Walden, das Zertifikat und ein Schild für die Eingangstür. Klaus Riesenbeck, Vorstand der Kaiserswerther Diakonie, gratulierte: "Die Tageseinrichtung Fliednerstraße ist jetzt integrativ, bilingual und zugleich besonders bewegungsfreundlich. Das kommt im Kindergartenalltag den Mädchen und Jungen im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren zu Gute, die ihrer natürlichen Bewegungsfreude hier in den Räumen und auf dem Außengelände freien Lauf lassen können und mit bestimmten Bewegungs-Angeboten gezielt durch das pädagogische Personal gefördert werden“.

"Das Thema Bewegung ist schon lange ein Schwerpunkt im pädagogischen Alltag der integrativen Kindertageseinrichtung. Durch die Zertifizierung wird das nun auch nach außen transparent“, freut sich die Einrichtungsleiterin. "Um diese Auszeichnung zu erhalten, hatten mehrere Erzieherinnen einen Übungsleiterschein erworben, die pädagogische Konzeption wurde erweitert, die Räumlichkeiten wurden bewegungsfreundlich umgestaltet und das Außengelände mit Holz, Seilen und weiteren natürlichen Materialien naturnah umgebaut. Die Stadt Düsseldorf hat die Umbaumaßnahmen des Außenbereichs zum Bewegungs- und Freigelände finanziell unterstützt. Dafür dankte die Einrichtungsleitung dem Bürgermeister der Stadt Düsseldorf, Friedrich Conzen.

Die Kita Fliednerstraße ist eine von drei Kindertageseinrichtungen der Kaiserswerther Diakonie im Stadtteil Kaiserswerth. Weitere Einrichtungen gibt es an der Geschwister-Aufricht-Straße mit einer Zweigstelle an der Alten Landstraße sowie am Zeppenheimer Weg. Alle drei Kindertageseinrichtungen haben unterschiedliche Schwerpunkte in ihrem pädagogischen Konzept.


Tags:
  • Düsseldorf
  • xity
  • Bewegungsfreude
  • Kinder
  • Diakonie
  • Kindertageseinrichtung
  • Kindergarten
  • Landessportbund
  • NRW
Die Bewegungsfreude der Kinder gezielt fördern
Werbung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH