28.02.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Die Angst vor dem Autofahren besiegen

Die Angst vor dem Autofahren besiegen

VHS Düsseldorf bietet Informationsabend an

Die Volkshochschule bietet am Freitag, 7. Januar 2020, einen Informationsabend unter dem Motto "Endlich Schluss mit der Angst vor dem Autofahren!" an.

Düsseldorf - Eingeladen sind alle Interessierte, die entweder gar nicht oder nur unter höchster Anspannung Auto fahren können. Diese Angst vor dem Autofahren kann ganz unterschiedliche Ausprägungen und Ursachen haben und den Alltag der Betroffenen sehr einschränken. Zu Gast ist Simone Morawietz, Heilpraktikerin im Bereich der Psychotherapie und gleichzeitig Fahrsicherheitstrainerin. Sie ist spezialisiert auf Angststörungen und gibt im Rahmen des Informationsabends einen Überblick über Lösungsstrategien und Selbsthilfemöglichkeiten diese Fahrangst zu überwinden. Im Anschluss haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Beginn ist um 18.30 Uhr in der VHS am Hauptbahnhof, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Raum 2.22. Der Eintritt beträgt 7,50 Euro an der Abendkasse. Weitere fachliche Infos können unter der Rufnummer 0211-8993435 bei der VHS erfragt werden.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH