Diavortrag "Wodka, Kaviar und Straßenräuber"

Weltenbummler Clemens Schelhaas berichtet

Zum Diavortrag "Wodka, Kaviar und Straßenräuber" mit Clemens Schelhaas lädt die Stadtbücherei Eller, Gertrudisplatz 16-18, am Mittwoch, 20. April, ein.

Düsseldorf - Der 77-jährige Weltenbummler Clemens Schelhaas berichtet in seinem Vortrag über seine Russlandtour 2015. Seine mittlerweile dritte Motorradreise in das ehemalige Zarenreich führte ihn von seiner Heimatstadt Grevenbroich über Südosteuropa, die Türkei und Georgien. Absoluter Höhepunkt der sechswöchigen Tour mit einer Gesamtstrecke von mehr als 12.000 Kilometer waren für ihn die Wolga und das Wolgadelta. Dabei erlebte er Russland völlig anders, als es vielfach in den westlichen Medien dargestellt wird. Wie immer auf seinen zahlreichen Reisen hat Clemens Schelhaas seine Eindrücke von Land und Leuten mit seiner Kamera festgehalten.

Beginn ist um 19.30 Uhr. Kostenlose Eintrittskarten können persönlich in der Bücherei abgeholt oder telefonisch unter 0211.89-2 41 29 bestellt werden.