Deutschland Europameister im Skaterhockey

Gratulation an die Junioren der Skating Bears

Deutschland ist mit einer überragenden Leistung Junioren-Europameister geworden. Sehr erfolgreich konnten dabei vier Skating Bears dabei mitwirken.

Krefeld - Dustin Diem, Maximilian Hahn, Jannik Jost und Nationalmannschafts-Assistent Daniel Schopp trugen dabei 35 Scorerpunkte bei. In der Vorrunde wurde die Überlegenheit der Deutschen Nationalmannschaft schon sehr deutlich. Im Eröffnungsspiel besiegte die Nationalmannschaft Gastgeber Österreich im Austragungsort Stegersbach mit 21:0. Im zweiten Spiel hatte es Deutschland dann mit Großbritannien zu tun.

Auch diese konnten mit 13:1 deutlich in die Schranken verwiesen werden. Etwas mehr Mühe hatte man dann im letzten Gruppenspiel gegen die Schweiz, welches mit 7:2 gewonnen wurde. Im Halbfinale kam es dann zum erneuten Aufeinandertreffen mit Gastgeber Österreich, diesmal mit einem 19:1 Sieg. Das Finale war erreicht, Gegner war erwartungsgemäß die Schweiz. Nach einem mühevollem ersten Drittel, 0:0, legte Deutschland dann im zweiten Drittel richtig los und gewann das Endspiel letztlich mit 10:0. Alle vier Skating Bears konnten sich im Finale in die Scorerliste eintragen.

Damit ist Deutschland zum sechsten Mal in Folge und zum zwölften Mal insgesamt Europameister der Junioren. Maximilian Hahn wurde mit 12 Punkten, 4 Tore und 8 Assists, drittbester Scorer, gefolgt von Daniel Schopp mit 7 Toren und 4 Assist. Jannik Jost erzielte 4 Tore und gab zwei Vorlagen, Dustin Diem erzielte 6 Punkte, 3 Tore und 3 Assists. Die Skating Bears gratulieren ihren fünf Europameistern Dustin Diem, Max Hahn, Jannik Jost, Daniel Schopp und Betreuer Udo Diem und der Deutschen Nationalmannschaft zum Gewinn des Europameistertitels.


Tags:
  • Deutschland
  • Europameister
  • Krefeld
  • Skaterhockey
  • Skating Bears
  • Junioren-Europameister
  • Junioren Nationalmannschaft ist Europameister im Skaterhockey