10.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Deutsche wollen mehr Wildnis

Deutsche wollen mehr Wildnis

Bundesamt stellt Studie zum Naturbewusstsein vor

Die Bundesregierung hat im Rahmen ihrer Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt festgelegt, dass sich bis 2020 auf mindestens zwei Prozent der Landesfläche Deutschlands Wildnis entwickeln soll.

Berlin - Viele Bundesbürger wünschen sich mehr Wildnis in Deutschland, fürchten sich aber zugleich vor der Rückkehr des Wolfes. Das zeigt eine Studie zum Naturbewusstsein 2013, die das Bundesamt für Naturschutz (BfN) heute vorstellt und aus der die "Welt" vorab zitiert. 65 Prozent der Befragten gaben an, dass ihnen Natur umso besser gefällt, je wilder sie ist. Das sind sechs Prozentpunkte mehr als noch im Jahr 2009.

Der Umfrage zufolge verbinden 55 Prozent der Deutschen den Begriff Wildnis vor allem mit exotischen Tieren wie Tiger, Löwe, Elefant und Krokodil. 44 Prozent denken bei Wildnis an Wälder, Regenwald und Dschungel. Für jeden dritten Deutschen bedeutet Wildnis "unberührte Natur". 64 Prozent der Deutschen sind indes überzeugt, dass es Wildnis nicht nur in fernen Ländern, sondern auch in Deutschland gibt.

Die Rückkehr heimischer Wildtiere wird daher auch grundsätzlich begrüßt. Während jeweils knapp zwei Drittel die Verbreitung von Biber, Luchs und Wildkatze befürworten, sind die Bundesbürger vom Waschbär weniger begeistert. Nur knapp die Hälfte spricht sich für eine weitere Verbreitung der Waschbären aus. Die geringste Sympathie bringen die Deutschen allerdings dem Wolf entgegen. Nur 44 Prozent der Befragten finden es gut, wenn sich dieses Raubtier in Deutschland weiter ausbreitet.

Nach 2009 und 2011 ist es bereits das dritte Mal, dass die Bundesbürger nach ihrer Einstellung zur Natur befragt wurden. Erstmals widmet sich die Studie in einem eigenen Kapitel ausführlich dem Thema Wildnis.

Die Bundesregierung hat im Rahmen ihrer Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt bereits festgelegt, dass sich bis 2020 auf mindestens zwei Prozent der Landesfläche Deutschlands Wildnis entwickeln soll.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH