25.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Desperados FRH und Caresse gewinnen Titel in Balve

Desperados FRH und Caresse gewinnen Titel in Balve

Deutsche Meisterschaften: Hannoveraner brillieren

Bei den Deutschen Meisterschaften in Balve haben Hannoveraner drei von vier möglichen Titeln gewonnen. Doppel-Gold im Viereck sicherten sich Desperados FRH und Kristina Sprehe. Deutsche Meister der Springreiterinnen wurden Caresse und Eva Bitter.

Balve - Beide Titel im Viereck gingen an Desperados FRH v. De Niro/Wolkenstein II (Z.: Herbert Schütt, Hemmoor) und Kristina Sprehe, die souverän Grand Prix Special und Kür gewannen. In der Kür erzielten die beiden mit 90,15 Punkten außerdem nicht nur ihre persönliche Bestleistung, sondern kamen auf ein Ergebnis, das noch nie zuvor bei einem deutschen Championat erreicht wurde. Vize-Meister in der Kür-Wertung wurden Don Johnson FRH v. Don Frederico/Warkant (Z.: Ulrike Meyer, Dedelstorf) und Isabell Werth. Im Grand Prix Special freuten sich D´Agostino FRH v. De Niro/Shogun (Z.: Klaus Lahmann, Dassendorf) und Fabienne Lütkemeier über die Bronzemedaille. Zum dritten Mal in Folge wurde Eva Bitter Deutsche Meisterin der Springreiterinnen. Bei ihrer erfolgreichen Titelverteidigung saß sie im Sattel der Cento/Sandro-Tochter Caresse (Z.: Dietrich Schulze, Wedemark). Auch die Bronzemedaillengewinnerin Jana Wargers war mit Lasco v. Laptop/Acord II (Z.: Franz Temmen, Neuenkirchen) hannoversch beritten. Die beiden wichtigsten Prüfungen für den Dressurnachwuchs gewann Charlott-Schürmann. Mit dem Celler Landbeschäler Edward v. Embassy/Fabriano (Z. : Hans-Heinrich Dittmer, Radbruch) löste sie das Ticket für das Finale des Nürnberger Burgpokals in Frankfurt. Mit ihrem bewährten Burlington FRH v. Breitling W/Rohdiamant (Z.: Hans-Heinrich Oltmann, Borstel) war sie Beste der Qualifikation zum Piaff-Förderpreis, der auf Grand Prix-Niveau ausgetragen wird. Auch die jungen Hannoveraner Springpferde machten in Balve von sich reden: Das Finale der Youngster-Tour gewann der Escudo/Stakkato-Sohn Edelmann (Z.: Bernfried Erdmann, Wallenhorst), der von Patrick Stühlmeyer geritten wurde.


Tags:
  • Deutsche Meisterschaften
  • Hannoveraner
  • Desperados FRH
  • Caresse
  • Balve
  • Pferdesport

Copyright 2019 © Xity Online GmbH