14.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Der Rosenkavalier" mit Camilla Nylund

"Der Rosenkavalier" mit Camilla Nylund

Sopranistin übernimmt Rolle der Feldmarschallin

Gestern noch war Kammersängerin Camilla Nylund in der vielbeachteten Inszenierung des "Rosenkavaliers" von Hollywoodstar Christoph Waltz im Grand Théâtre de la Ville du Luxembourg zu erleben.

Düsseldorf - Am Samstag, 1. März 2014 um 18.30 Uhr singt sie die Partie der Feldmarschallin im Opernhaus Düsseldorf. Für die Wiederaufnahme von Otto Schenks beliebter Inszenierung des "Rosenkavaliers" an der Deutschen Oper am Rhein konnte die finnische Sopranistin als Ersatz für die kurzfristig erkrankte Melanie Diener gewonnen werden. Sie gehört zu den weltweit führenden lyrisch-dramatischen Sopranen und erhielt vergangenes Jahr den Schwedischen Kulturpreis und die Pro Finlandia Medaille vom finnischen Staatspräsidenten für ihre herausragenden Leistungen.
Camilla Nylund war Ensemblemitglied der Staatsoper Hannover und der Semperoper Dresden und gastiert regelmäßig an den großen Opernhäusern von Zürich, Wien, Paris, Berlin, Hamburg, Tokio, Helsinki, Barcelona, San Diego, Amsterdam, Bayreuth, San Francisco, London und Mailand. Zu ihrem umfangreichen Repertoire gehören neben ihren gefeierten Wagner-Partien auch Strauss-Interpretationen wie die der Titelrolle in ?Arabella?, die sie bereits an der Bayerischen Staatsoper in München, der Oper Frankfurt und an der Wiener Staatsoper sang und natürlich die der Feldmarschallin.

Copyright 2018 © Xity Online GmbH