23.02.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Der Juni am Düsseldorfer Schauspielhaus

Der Juni am Düsseldorfer Schauspielhaus

"Der letzte Schrei" feiert Premiere

Der letzte Schrei von Ben J. Riepe Kompanie feiert am Freitag, 27. Juni 2014, 20.00 Uhr, im Studio Central Premiere.

Düsseldorf - Der letzte Schrei ist lokalisiert an den Rändern von Körper und Skulptur, Raum und Bewegung, Tanz, Musik und bildender Kunst. Als geflügeltes Wort gehört er in die Welt der Mode – dort meint und verspricht er das schrille Leben, den Moment. Wörtlich genommen verkehrt er sich ins Gegenteil: der Tod. Der letzte Laut vor der Stille. Eine Erinnerung an Schönheit und Künstlichkeit, an Blüte und Zerfall. Der letzte Schrei ist eine Produktion der Ben J. Riepe Kompanie zum 25-jährigen Jubiläum der Kunststiftung NRW, koproduziert von PACT Zollverein, Essen, in Kooperation mit dem Düsseldorfer Schauspielhaus.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH