22.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Der ISS Dome als Riesen-Wahllokal

Der ISS Dome als Riesen-Wahllokal

Türken in Deutschland wählen Staatsoberhaupt

In sieben Wahllokalen in ganz Deutschland können die rund 1,4 Millionen wahlberechtigten Türken in Deutschland vom 31. Juli 2014 bis zum 3. August 2014 abstimmen, um das zukünftige Staatsoberhaupt der Türkei zu wählen.

Düsseldorf - Die anstehende Wahl ist eine Premiere: Erstmals können Menschen mit türkischem Pass in Deutschland an einer Wahl in der Türkei teilnehmen, ohne dafür in die Türkei reisen zu müssen. Zu diesem Zweck wurden sieben Wahllokale in ganz Deutschland vorbereitet. Doch 1,4 Millionen Wahlberechtigte in sieben herkömmlichen Wahllokalen unterzubringen wäre ein Ding der Unmöglichkeit. Deshalb werden kurzerhand Arenen wie der ISS-Dome in Düsseldorf für den Wahlgang bereit gemacht.
Anders als bei normalen Wahlen erhalten die Wahlberechtigten hier keine Wahlbenachrichtigung. Wer an der Wahl teilnehmen möchte, muss sich zunächst auf der Internetseite des türkischen Wahlamtes registrieren. Nach dieser Anmeldung konnten die Wähler dann einen Termin vereinbaren, an dem sie wählen wollen. An vier Wahltagen können die Wahlberechtigten dann ihre Stimme abgeben.
Wie viele Menschen sich zu dieser Wahl angemeldet haben, gab das Wahlamt in Ankara nicht bekannt.
Hier die Wahllokale für die türkische Präsidentschaftswahl in Deutschland:
Berliner Olympiastadion
FraportArena (Frankfurt)
Messe Essen
Messe Hannover
Messe Karlsruhe
Messe München
ISS Dome (Düsseldorf)

Tags:
  • Düsseldorf
  • Türkei
  • wahl

Copyright 2018 © Xity Online GmbH