18.08.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Der Fortuna-Nachwuchs hat eine neue Heimat

Der Fortuna-Nachwuchs hat eine neue Heimat

Nachwuchsleistungszentrum in Flingern eröffnet

Der Neubau des Nachwuchsleistungszentrums von Fortuna Düsseldorf ist fertig: Feierliche Eröffnung mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Sport.

Düsseldorf - Nach rund 16 Monaten Bauzeit wurde das dreigeschossige Gebäude am Flinger Broich nun eröffnet. Auf einer Fläche von 4.352 Quadratmetern werden Fortunas Talente in Zukunft professionelle Bedingungen vorfinden. In den nächsten Wochen werden die Nachwuchsteams und die Mitarbeiter ihre neue Heimat beziehen.

"Unser eigener Nachwuchs ist das Fundament und die sportliche Zukunft von Fortuna Düsseldorf", erklärt Vorstandsvorsitzender Robert Schäfer. "Deshalb ist der Neubau, mit dem wir einen langgehegten Wunsch aller Fortunen erfüllen konnten, ein Meilenstein in der Geschichte unseres Vereins." Jede Jugendmannschaft erhält eine ausgestattete und funktionale Kabine. Darüber hinaus stehen vier weitere Umkleideräume für die Individualnutzung, zum Beispiel für Gästemannschaften, sowie ein großer Kraft-, Fitness- und Regenerationsbereich zur Verfügung. 

"Als wir 2015 in der neuen Zusammensetzung des Aufsichtsrats angetreten sind, stand bei uns ein moderner Neubau für den Nachwuchs ganz weit oben auf der Agenda", betont Fortunas Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Reinhold Ernst. "Deshalb haben wir den Vorstand bei diesem Projekt mit viel Herzblut begleitet."


Der Fortuna-Nachwuchs hat eine neue Heimat
Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH