25.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Der Baum in der Kunst"

"Der Baum in der Kunst"

Künstler zeigen Bilder, Collagen und Skulpturen

Dieses Mal hat sich der Künstlerkreis Spektrum76 einem aktuellen Thema gewidmet: dem Baum.

Düsseldorf - So lautet das Thema der diesjährigen Ausstellung im Ballhaus Nordpark "Der Baum in der Kunst". Die Ausstellung wird vom 23. bis zum 4. Mai präsentiert. Zur Vernissage am Freitag, den 24. April, 19.00 Uhr, sind alle Interessierten eingeladen.

Der Pfingststurm "Ela" hat eine Schneise der Verwüstung durch das Grün der Landeshauptstadt Düsseldorf gezogen. In der ersten Pflanz-saison nach dem Sturm konnten schon 1.200 Baumlücken wieder ge-schlossen werden. Trotzdem ist noch Geduld gefordert, denn es wird noch viele Jahre dauern, bis die Parkanlagen wieder hergestellt und alle Straßenbäume ersetzt sind. Der Künstlerkreis Spektrum76 hat beschlossen durch eine Spende den Wiederaufbau zu unterstützen und wird eine Patenschaft für einen Baum übernehmen.

Bezahlt werden soll das aus den Einnahmen, die Spektrum anteilig von den verkauften Bildern einnimmt, sowie von Spenden der Künstler, die zum Teil auf Einnahmen der verkauften Kunstgegenstände verzichten. Außerdem wird auf der Ausstellung eine Spardose aufgestellt, in die auch Besucher der Ausstellung etwas spenden können.


Tags:
  • kunst
  • baum
  • düsseldorf
  • Künstlerkreis_Spektrum76

Copyright 2019 © Xity Online GmbH