03.04.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> DEG bekommt Unterstützung von Fan-Seite

DEG bekommt Unterstützung von Fan-Seite

'Eishockey-Fanprojekt Düsseldorf' plant Aktion

Die Düsseldorfer EG steht nach der Absage der Playoffs vor finanziellen Problemen. Doch von Fan-Seite steht jetzt eine Aktion ins Haus.

Düsseldorf - Ausbleibende Einnahmen durch abgesagte Spiele und fehlende Eintrittsgelder machen dem Verein zu schaffen. Die Viertelfinalspiele gegen die Eisbären Berlin sind aufgrund der Corona-Pandemie ins Wasser gefallen. Bereits verkaufte Ticktes mussten zurückerstattet werden. Erste Maßnahmen hatte der Club selbst eingeleitet. Die DEG hatte an die Solidarität ihrer Fans appelliert die Tickets zu behalten und so Kaufpreis zu spenden. Außerdem hat die Mannschaft mit dem Verkauf von sogenannten "Solidaritätstickets" begonnen. Diese Verkäufe sollen die finanziellen Einbußen abfedern.

'Eishockey-Fanprojekt Düsseldorf' startet Aktion

Jetzt wollen die Fans mit einer Aktion selbst aktiv werden. Das 'Eishockey-Fanprojekt Düsseldorf' hat sich etwas überlegt und will den Verein mit einer Mitgliedschaft im DEG CLUB 2020 unterstützen. Dies soll für mindestens ein Jahr geschehen. Außerdem bietet das Fanprojekt die Möglichkeit "Mitgliedschafts-Anteile" im Wert von je 10,00 EUR zu erwerben, wodurch die DEG finanziell unterstützt werden soll.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH