24.09.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> De Maizière stellt Verfassungsschutzbericht vor

De Maizière stellt Verfassungsschutzbericht vor

Gefahren durch Extremisten im Mittelpunkt

Innenminister de Maizière und Verfassungsschutzpräsident Maaßen stellen heute den Verfassungsschutzbericht 2014 vor.

Berlin - Der Bericht gibt Auskunft über Erkenntnisse zu Gefahren durch extremistische Organisationen und deren Entwicklung.

Dabei dürfte vor allem die Einschätzung der Bedrohung durch islamistische Gewalttäter eine Rolle spielen, jedoch auch Gefahren durch Rechtsextreme vor dem Hintergrund der jüngsten Anschläge auf Asylbewerberheime und weitere rechtsextreme Übergriffe. Weiteres Thema dürften Cyber-Attacken sein, so wie aktuell auf den Bundestag.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH