16.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Das Wochenende im Stadtmuseum

Das Wochenende im Stadtmuseum

Fan-Projekt, Zeichnen und Kuratorenführung

Drei Veranstaltungen bietet das Stadtmuseum Düsseldorf an diesem Wochenende, 22. und 23. Februar 2014, an.

Düsseldorf - Die Fans von Fortuna Düsseldorf können die Ausstellung "Fortuna : 100 Ligajahre" mit ihren eigenen Objekten bereichern. Wer sich an der Ausstellung beteiligen möchte, kann sein Sammlerstück, das in ein Fach mit den Maßen 31,5 x 33,5 x 37 Zentimeter passen muss, am Freitag, 21. Februar, 11 Uhr, im Stadtmuseum vorbeibringen. Ansprechpartnerin ist Svenja Wilken, die auch per E-Mail Auskunft erteilt unter: svenja.wilken@duesseldorf.de
"Skizzen zur Stadt" werden bei einer Veranstaltung des Bunds Deutscher Architekten (BDA) geschaffen. Eingeladen wird zum Zeichnen von Stadt, Stadträumen, Räumen, Menschen und Natur. Der Architekt Helmut Heldmann übt mit den Teilnehmern perspektivisches Skizzieren und Architekturdarstellung in unterschiedlichen Techniken – eine Veranstaltung für alle Interessierten, Architekten und Nichtarchitekten. Auch Kinder (ab 10 Jahren) sind herzlich willkommen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung nimmt Melanie Mäder entgegen per E- Mail an: melanie.maeder@duesseldorf.de
Die Leiterinnen und Leiter der Sammlungen des Stadtmuseums laden am Sonntag, 23. Februar, 15 Uhr, zu einer Kuratorenführung ein. Teilnehmer haben dabei die Gelegenheit, das wissenschaftliche Team und seine Arbeit im Stadtmuseum näher kennenzulernen. Treffpunkt ist das Foyer.
Der Eintritt in die Sonderausstellung und die Sammlungen des Stadtmuseums kostet 4 Euro, ermäßigt 2 Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist der Eintritt frei.

Copyright 2018 © Xity Online GmbH