16.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Das "rote Sofa" lädt wieder zum Platz nehmen ein

Das "rote Sofa" lädt wieder zum Platz nehmen ein

Diesmal ist Intendant Wilfried Schulz zu Gast

Schauspielhausintendant Wilfried Schulz ist am Montag, 9. April, 19.00 Uhr Gast auf dem "roten Sofa" im Theatermuseum.

Düsseldorf - Nach seiner Dramaturgentätigkeit an großen deutschsprachigen Sprechbühnen und Intendanzen in Hannover und Dresden wechselte er 2016 ans Düsseldorfer Schauspielhaus. Das Gespräch mit Moderator Frank Labussek will besonders den spezifischen Möglichkeiten und Bedingungen von Theater in einer Stadt nachgehen.

Die Reihe "Das Rote Sofa" des Theatermuseums ist ein vielfältiges Gesprächsforum rund um die Bühnenkünste quer durch die Düsseldorfer Theaterlandschaft. Es kommen Persönlichkeiten verschiedenster Sparten und Gattungen zu Wort. Themen sind neben individueller Entwicklung und künstlerischen Erfahrungen der Gäste ebenso allgemeine Fragen an das Theater mit seinen Ausdrucksformen, Wirkungsweisen oder aktuellen Problemen. Auch das Publikum hat die Gelegenheit, sich an dem Gespräch zu beteiligen.

Der Eintritt zu der Veranstaltung beträgt 5 Euro. Karten können an der Museumskasse unter der Rufnummer 0211-8996130 oder per Mail an kasse_theatermuseum@duesseldorf.de reserviert werden.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH