Darf ich das?

VHS-Vortrag zum Wohnungseigentumsrecht

In einem Vortrag der Volkshochschule (VHS) informiert Immobilienprofi Michael Heß am Dienstag, 30. September 2014, von 19 bis 20.30 Uhr über die Grundzüge des Wohnungseigentumsrechts.

Krefeld - Die Zuhörer erfahren, welche Ansprüche und Pflichten der einzelne Eigentümer gegenüber den anderen Eigentümern einer Gemeinschaft und gegenüber dem Verwalter hat. Darüber hinaus erhalten sie Informationen dazu, welche Rolle die Wohneigentumsgemeinschaft als Rechtssubjekt spielt und welche Rechte und Pflichten sie hat. Der Vortrag beschäftigt sich zudem mit allen Fragen rund um die Themen Jahresabrechnung, Wirtschaftsplan und Verwaltung. Der Referent beantwortet auch individuelle Fragen. Das Entgelt beträgt zehn Euro. Anmeldungen sind möglich bei der VHS unter Telefon 02151 862664 oder per E-Mail an michael.schreiber@krefeld.de.


Tags:
  • Krefeld
  • VHS
  • Volkshochschule
  • Vortrag
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Immobilienprofi Michael Heß