16.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Dagmar Berghoff gibt Kurzcomeback in "Tagesthemen"

Dagmar Berghoff gibt Kurzcomeback in "Tagesthemen"

73-Jährige: "Es hat Spaß gemacht"

Die erste "Tagesschau"-Sprecherin Dagmar Berghoff hat ein Kurzcomeback als Nachrichtensprecherin gegeben.

Berlin - Zuerst hat sie ein freudiges Lächeln nicht unterdrücken können, dann machte sie gewohnt sachlich weiter: Die erste "Tagesschau"-Sprecherin Dagmar Berghoff gab am Donnerstagabend ein Kurzcomeback als Nachrichtensprecherin. Genau 40 Jahre nach ihrem Dienstbeginn für die ARD-Nachrichten las die 73-Jährige innerhalb der "Tagesthemen" den Nachrichtenblock.

"Es hat Spaß gemacht", fasste Berghoff ihren Auftritt im Gespräch mit "Tagesthemen"-Moderatorin Caren Miosga kurz zusammen. Aufregend sei es gewesen, das Studio sei ja inzwischen völlig anders. Berghoff, auch Chefsprecherin der "Tagesschau", war Ende 1999 ausgeschieden.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH