Corona: 130 Neuinfizierte im Hochsauerlandkreis

Die 7-Tage-Inzidenz beträgt nun 219,7

Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes weist für Donnerstag, 13. Januar 2022, 9.00 Uhr, gegenüber dem Vortag 130 Neuinfizierte und 90 Genesene aus.

Hochsauerlandkreis - Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes weist für Donnerstag, 13. Januar 2022, 9.00 Uhr, gegenüber dem Vortag 130 Neuinfizierte und 90 Genesene aus. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt nun 219,7 (Stand 13. Januar 2022, 0.00 Uhr).

Damit gibt es aktuell 736 Infizierte, 15.000 Genesene sowie 241 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden 22 Personen behandelt, sechs intensivmedizinisch und davon werden vier Personen beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt nun 15.977.

Es sind bereits diverse positive Pool- und Schnellteste aus Schulen im Kreisgebiet beim Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises eingegangen. Die Ergebnisse der PCR-Untersuchungen stehen allerdings noch aus, mit den Ergebnissen rechnet das Gesundheitsamt ab dem morgigen Freitag (14. Januar 2022). Vom Infektionsgeschehen sind aktuell zwei Pflegeeinrichtungen, eine Kinder-Jugendhilfe und zwei Kindertagesstätten betroffen.