14.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Containerbrand in Velbert

Containerbrand in Velbert

Polizei hofft auf Hinweise

Am Dienstagmorgen des 25. Februar 2014, kam es gegen 07:00 Uhr, zu einem Containerbrand an der Bökenbuschstraße in Velbert- Langenberg.

Velbert - Zeuge stellte fest, dass in Höhe der Einmündung Schwardter Siepen ein Container für Restmüll brannte und informierte daraufhin die Feuerwehr Velbert, die den Brand löschte. Im Vorfeld beobachtete der Mann eine Gruppe von vier Jugendlichen, von denen einer ein Stück Papier anzündete und dieses in den Altpapiercontainer warf, woraufhin dieser Feuer fing.

Der Jugendliche kann wie folgt beschrieben werden:
- männlich
- blonde Haare
- untersetzte, kräftige Figur
- blauer Anorak

Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung führte bisher leider nicht zum Erfolg.

Bisher liegen der Velberter Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den Täter vor. Weitere Ermittlungen wurden veranlasst, ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 / 946 6110, jederzeit entgegen.


Tags:
  • obs
  • Polizei
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH