24.06.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Computerspiele sind doch gefährlich

Computerspiele sind doch gefährlich

Pac-Man und Co. schlagen zurück

Auch an diesem Donnerstag laufen in den deutschen Kinos wieder einige interessante Popcorn-Premieren über die Leinwand. Unsere drei heißesten Kandidaten für das Prädikat "Film der Woche" haben wir für euch zusammen gestellt.

Düsseldorf - Neben dem Animationsfilm 'Ooops! Die Arche ist weg...' und der Romantik-Komödie 'Es ist kompliziert ..!' mit dem britischen Komiker Simon Pegg, hat uns die Action-Komödie 'Pixels' in dieser Woche am meisten überzeugt. Hier die Neustarts im Überblick:

Pixels

Sie sind dicklich, verschwitzt und tragen kindlich bunte Hosen: Sam Brenner (Adam Sandler) und seine Kumpels haben ihre besten Zeiten hinter sich. Etwa jene, als Sam noch als der coolste Schüler der Vorstadt galt, weil er die damals so aufregenden, hektisch blinkenden Arcade Games - die Ur-Vorläufer der heutigen Video- Spiele - eiskalt beherrschte. 35 Jahre später ist nur aus dem schon immer feisten Will (Kevin James) etwas geworden: Er ist der vielleicht unkonventionellste, in Kreisen von Würdenträgern und steifen Militärs einschüchterbarste (fiktive) Präsident der US-Geschichte. Und doch kreuzen sich die Wege der beiden wieder, als eine außerirdische Macht die Welt bedroht. Die knallbunte, schrille, alberne aber herzerwärmende Sommer-Blockbuster-Komödie "Pixels" erzählt von einem Angriff auf die Menschheit - und vom nostalgischen Charme der Mitmenschlichkeit.

Fotos und Trailer: http://kino.xity.de/film/300316/pixels.html

Es ist kompliziert..!

Simon Pegg, dessen Karriere als Stand-up-Comedian begann, spielt gerne schräge Vögel. So kennt man ihn aus "Shaun of the Dead" (2004), "Mission Impossible III" (2006), als Scotty in "Star Trek" (2009) und zuletzt aus der Bestseller-Verfilmung "Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück". Als etwas dödeliger, gleichwohl liebenswerter Londoner Psychiater machte er sich dort auf eine Reise um die Welt, um das Glück zu finden. In seinem neuen Film "Es ist kompliziert..!" begibt sich der stets Glücklose erneut auf die Suche, diesmal nach der großen Liebe.

Fotos und Trailer: http://kino.xity.de/film/300320/es_ist_kompliziert_.html

Ooops! Die Arche ist weg...

Noahs Arche fungiert in "Ooops! Die Arche ist weg ..." lediglich als Grundidee für eine lustige Tiergeschichte rund um Freundschaft, Mut und, in gewisser Weise, auch das Überleben. Dabei halten die Macher des Animationsfilms die Spannung und Bedrohlichkeit der Situation auf einem auch für jüngere Kinder erträglichen Level. Hier soll keine Angst geschürt, sondern unterhalten werden. Dabei standen bei diesem in Europa finanzierten und produzierten Film ganz klar die großen amerikanischen Animationsstudios Pate, aus deren Filmen mit einem Augenzwinkern zitiert wird.

Fotos und Trailer: http://kino.xity.de/film/300317/ooops_die_arche_ist_weg_.html


Tags:
  • kino
  • filme
  • neustarts
  • pixels
  • es_ist_kompliziert
  • oops_die_arche_ist_weg

Copyright 2019 © Xity Online GmbH