19.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> City Beats-Wettbewerb 2015

City Beats-Wettbewerb 2015

Gesucht wird die beste Nachwuchsband Düsseldorfs

Zum 19. Mal sucht die Junge Aktionsbühne gemeinsam mit dem Spektakulum die beste Nachwuchsband aus Düsseldorf.

Düsseldorf - Ab sofort können sich Nachwuchsmusikerinnen und -musiker bewerben. Entscheidend ist nicht das Musikgenre. Von Rock/Pop über Hip Hop bis Elektronik ist alles erlaubt. Es wird besonderen Wert darauf gelegt, dass sich nur "echte" Musiker aus der Region mit selbst komponierten Stücken bewerben. Außerdem sind Kreativität, Qualität, Individualität und Leidenschaft entscheidende Kriterien. Instrumentenbeherrschung ist Basis, Persönlichkeit der Durchbruch!

Der City Beats Newcomer Wettbewerb gilt als einer der renommiertesten Band-Contests im Großraum Düsseldorf. Seit über 19 Jahren werden junge Bands von der Jungen Aktionsbühne (JAB) und dem Spektakulum gefördert, sowie von prominenten Juroren wie beispielsweise Campino von den Toten Hosen begleitet.

Am 5. Dezember dürfen dann drei Finalisten ihre Live-Fähigkeiten unter Beweis stellen. Mit einem halbstündigen Konzert treten die Bands gegeneinander an und hoffen von einer Fachjury zur besten Band Düsseldorfs gewählt zu werden. Dann winkt ihnen das "Karriereanschubpaket": Den Musikerinnen und Musikern in einer der "härtesten Branchen über-haupt" wird in Form von Geld, Tonstudioaufnahmen und Coaching unter die Arme gegriffen.

Die Bewerber sollten bereits über ein wenig Studio- und Bühnenerfahrung verfügen, das Gründungsjahr sollte nicht länger als fünf Jahre zurückliegen und der Altersdurchschnitt die 30 Jahre nicht übersteigen. Alle kreativen und aussagekräftigen Bewerbungen müssen eine CD, auf der mindestens zwei Stücke sind (das beste Stück als erstes), Bandinfor-mation und Fotos enthalten und bis zum 1. September geschickt werden an: JAB im Haus der Jugend, zu Händen Sabine Fleischer, Lacombletstraße 10, 40239 Düsseldorf.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH