Chemnitz und Reading beim Metro Marathon

Partnerstädte waren erneut am Start

Am diesjährigen Metro Marathon haben am Sonntag, 28. April 2019, wieder Aktive aus den Partnerstädten Chemnitz und Reading auf Einladung des Sportamtes teilgenommen.

Düsseldorf - Einige Gäste aus Chemnitz kannten die Stadt bereits vom letzten Marathon. Aus Reading war erstmalig ein Staffelteam mit Kolleginnen des Reading Borough Council, der dortigen Stadtverwaltung, am Start.

Alle zeigten sich begeistert von der Stadt, der Atmosphäre an der Strecke und der Organisation. Bei einem Besuchsprogramm haben die Gäste am Samstag die Aussicht vom Rheinturm auf Düsseldorf genossen, nach dem Lauf am Sonntag testeten sie Düsseldorfer Altbier und Spezialitäten in einer Hausbrauerei und erholten sich von den sportlichen Strapazen.