17.02.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Check in Berufswelt"

"Check in Berufswelt"

Unternehmen öffnen für Schüler ihre Türen

Am Mittwoch, 25. Juni 2014, öffnen Unternehmen und Institutionen bei der Aktion "Check in Berufswelt" in Krefeld wieder ihre Türen. Schülerinnen und Schüler haben so die Gelegenheit, Ausbildungs- und Studienangebote vor Ort unmittelbar kennen zu lernen.

Krefeld - In Krefeld beteiligen sich rund 50 Arbeitgeber an der Aktion – auch die Stadt Krefeld ist mit dabei. Die Stadtverwaltung informiert über die verschiedenen Ausbildungsangebote bei Agentur für Arbeit an der Philadelphiastraße 2. Dort sind neben Stadt und Arbeitsagentur auch die Polizei Krefeld, der Zoll, die Bundeswehr, die Bundespolizei, die Finanzverwaltung NRW, der Justizdienst – Oberlandesgericht Düsseldorf und die Deutsche Rentenversicherung Rheinland präsent.

Am Informationsstand der Stadt Krefeld werden die Mittlere Beamtenlaufbahn, die Gehobene Beamtenlaufbahn und elf verschiedene Ausbildungsgänge vorgestellt. Alle Interessierten haben die Möglichkeit, sich bei Azubis und Ausbildern über das Berufsangebot zu informieren. Zudem wird auch die Berufsfeuerwehr Krefeld mit ihrem Ausbildungsfahrzeug vor Ort sein.

Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 13 werden in vielfältiger Weise zur Teilnahme an den Veranstaltungstagen eingeladen. Mit direkter Ansprache in den Schulen, durch die Homepage der Aktion, eine Facebook-Präsenz, Öffentlichkeitsarbeit und nicht zuletzt durch das Check-in-Schülermagazin erhalten die Jugendlichen, aber auch Unternehmen, Lehrer und Eltern alle Informationen rund um die Aktion. "Einblicke in die betriebliche Praxis, Rundgänge durch den laufenden Betrieb und Gespräche mit Ausbildern und Auszubildenden sind für die Jugendlichen interessanter als aufwändig gestaltete Unternehmens-Präsentationen“, lautet die Empfehlung des Initiatorenkreises. Mit diesem Erstkontakt kann der Start ins Berufsleben beginnen: Praktika, die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz, die Berufsausbildung selbst und gegebenenfalls ein duales Studium folgen regelmäßig und kennzeichnen den Weg zur Nachwuchs-Fachkraft. Alle Informationen finden Interessierte auf der Homepage der Aktion www.checkin-berufswelt.de.

"Check in Berufswelt“ ist eine gemeinsame Initiative der IHK Mittlerer Niederrhein mit den Städten Krefeld, Neuss und Mönchengladbach, dem Kreis Viersen und dem Rhein-Kreis Neuss, den Arbeitsagenturen Krefeld, Mönchengladbach und Neuss, der Unternehmerschaft Niederrhein, den Kreishandwerkerschaften Niederrhein und Mönchengladbach, der Hochschule Niederrhein, der Hochschule Neuss für Internationale Wirtschaft, der Europäischen Fachhochschule, der FOM Hochschule in Neuss, der Regionalagentur Niederrhein und der MGconnect-Stiftung.


Tags:
  • Krefeld
  • Check in Berufswelt
  • Stadt
  • Behörden
  • Schüler
  • Arbeitsagentur
  • Philadelphiastraße

Copyright 2018 © Xity Online GmbH