23.02.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> CDU Düsseldorf stellt Stephan Keller zur Wahl vor

CDU Düsseldorf stellt Stephan Keller zur Wahl vor

Keller: "Ich bin wieder da!"

Die CDU Düsseldorf stellte am Freitag, 31. Januar 2020, ihren Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahlen offiziell vor: Dr. Stephan Keller geht ins Rennen um das Amt des Oberbürgermeisters.

Düsseldorf - Stephan Keller ist Stadtdirektor der Stadt Köln und kandidiert nun in Düsseldorf. Von 2011 bis 2016 war Keller Verkehrs- und Ordnungsdezernent der Landeshauptstadt Düsseldorf und ging 2016 nach Köln. "Ich bin sehr froh und stolz, ihnen heute Dr. Stephan Keller als Oberbürgermeisterkandidaten für Düsseldorf vorstellen zu dürfen," erklärte Thomas Jarzombek, Vorsitzender der CDU Düsseldorf. "Er wird einstimmig von der Findungskommission dem Kreisvorstand vorgeschlagen." Bereits vor zwei Jahren war der CDU-Vorsitzende auf Keller zugegangen. Damals hatte Keller gesagt, er wolle in Köln bleiben: "Ich habe damals gesagt, ich kann es mir mit meiner Aufgabe als Stadtdirektor nicht vorstellen. Ich wollte die Dinge in Köln zu Ende führen. Oberbürgermeister werden zu wollen ist nicht einfach nur der Griff nach der nächsten Sprosse auf einer Karriereleiter. Oberbürgermeister zu werden, ist eine Lebensaufgabe. Das habe ich mir sehr gründlich überlegt."

"Es hat schon ein bisschen etwas von 'nachhause kommen' ich sehe in viele bekannte Gesichter, die in der Zeit von 2011 bis 2016 schon bei unzähligen Presseterminen dabei gewesen sind. Die Botschaft des Abends ist: ‚Ich bin wieder da!‘," So Keller. "Düsseldorf ist immer eine Herzensangelegenheit für mich gewesen. Dies ist die Stadt, in der meine Kinder aufwachsen. Es ist eine Stadt in der ich mit den Menschen wirklich eng verbunden bin. Es ist aber auch ein Gesamtpaket, eine faszinierende Metropole mit Internationalem Anspruch und herausragender Lebensqualität. Es ist eine spannende Aufgabe, Düsseldorf wieder dahin zu führen, wo es hingehört, nämlich in die Champions League."

Einer der Punkte, die Stephan Keller als Oberbürgermeister umsetzen will, ist die Abschaffung der Umweltspuren. "Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, einem Dieselfahrverbot entgegen zu treten, ohne eine Umweltspur einzuführen. In Köln läuft es beispielsweise durch die Einführung eines Expressbusses. Es gibt da aus meiner Sicht durchaus klügere Konzepte."

Keller tritt gegen den amtierenden Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD), Maria-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) und Stefan Engstfeld (Grüne) an. Am 13. September 2020 sind Oberbürgermeisterwahlen in Düsseldorf.


CDU Düsseldorf stellt Stephan Keller zur Wahl vor
Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH