22.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> CDU-Jahresempfang in Unterrath-West

CDU-Jahresempfang in Unterrath-West

Elbers und Sültenfuß ziehen positive Bilanz

Alle Jahre wieder lädt der Düsseldorfer Ratsherr Dirk Sültenfuß zum jährlichem Empfang nach Unterrath ein. Immer gut besucht, platzte die Veranstaltung diesmal aus allen Nähten.

Düsseldorf - Am Sonntag, den 6. April 2014, traf sich die Düsseldorfer CDU aus dem Wahlkreis Unterrath in der St. Bruno Kirche. Grund war sowohl der Jahresempfang der Partei in Unterrath-West, als auch der Wahlkreisempfang. Und gekommen waren sie in Scharen, die Mitglieder der CDU.

Mit dabei auch Oberbürgermeister Dirk Elbers, der Bundestagsabgeordnete Thomas Jarzombek, der Landtagsabgeordnete Lutz Lienenkämper und der Gastgeber, der CDU-Ratsherr Dirk-Peter Sültenfuß.

In seiner Rede erwähnte Sültenfuß die Schuldenfreiheit der Landeshauptstadt sei Dreh- und Angelpunkt der kommunalen Gestaltungsfreiheit. So flössen die gesparten Zinsen in Schulen, Kitas und viel andere Projekte. Auch die Entwicklung der Beschäftigungszahlen zeige eine positive Entwicklung.

Besonders den weiteren Ausbau in Schulen und Sportstätten erläuterte der stellvertretende Vorsitzende des Sportausschusses. So werde auch zukünftig nachhaltig in den Sport investiert. Jedes Jahr sollen rund fünf der bestehenden Kunstrasenplätze erneuert werden. Beispiele waren die Vereinssportanlage der International School of Düsseldorf die mit einer Gesamtinvestition von 1.740.000 Euro erweitert werden soll. Die Bezirkssportanlage Ammerweg wird mit geschätzten Kosten von 944.000 Euro umgebaut werden. Die Sportanlage Neusser Weg 94: Vereinssportanlage des SV Lohausen soll mit geschätzten Kosten von 786.000 Euro erneuert werden. Bei der Vereinssportanlage des Düsseldorfer Sportclubs 1899 e. V wird ein neuer Hockeyplatz für 900.000 Euro gebaut. DJK Agon 08 soll einen neuen Kunstrasen für rund 440.000 Euro erhalten. Ingesamt sollen mit rund 2,2 Mio. Euro weitere Sportstätten saniert werden.

Auch bei den Schulen wird weiterhin neu gebaut, saniert und investiert; und das mit ca. 15 Millionen Euro. Weitere Themen auf der Sitzung waren der Kö-Bogen, das Konzept Düsseldorf Wohnen, die Renaturierung des oberen Laufes des Kittelbach und natürlich der Ausbau der U3-Kinderbetreuung. Dafür sollen weitere 20 Kitas gebaut werden, so daß letzlich fast 60 Prozent der Kinder betreut werden können.

Oberbürgermeister Dirk Elbers, der dem Empfang beiwohnte, ging in seiner Rede auf die positiven Leistungen der Stadt Düsseldorf ein. Die Bürger konnten anschließend den Dialog suchen und sich über alle Pläne der CDU kurz vor den Kommunalwahlen informieren.

Das gut besuchte Event begann mit tänzerischen Darbietungen der DEG Cheerleader. Dazwischen verzückte eine 12jährige Sängerin die Besucher und waghalsige Akrobaten sorgten abschließend für die künstlerische Unterhaltung bei dem Jahresempfang in Unterrath-West.



Tags:
  • Düsseldorf
  • CDU
  • Elbers
  • Jarzombek
  • Sültenfuß.Ratsherr
  • Jahresempfang
CDU-Jahresempfang in Unterrath-West
Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH