16.02.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Casablanca" im Stadttheater

"Casablanca" im Stadttheater

Tanztheater-Produktion des Jugendclubs MG

Am 15. Juni 2014, um 19:30 Uhr feiert das Theaterstück "Casablanca" im Theater Krefeld und Mönchengladbach Premiere. Das Stück ist eine Produktion des Jugendclubs Mönchengladbach.

Krefeld - Der Krieg führt ins Nichts, die Liebe aber führt in die Ewigkeit. In Casablanca, einem Ort der Erlösung oder der absoluten Verdammnis, dreht sich das Karussell der Gefühle. Basierend auf dem berühmten Filmklassiker aus dem Jahr 1942 mit Humphrey Bogart und Ingrid Bergman in den Titelrollen, der in den unsicheren und verwirrenden

Zeiten des Zweiten Weltkriegs spielt, hat der Jugendclub des Theaters Mönchengladbach ein Tanztheaterstück mit eigenen Texten entwickelt. Die Sehnsüchte der Menschen und das makabre Spiel der Mächtigen werden dabei in den Fokus gerückt. Junge Menschen der heutigen globalen Gesellschaft haben auf ihrer Identitätssuche wieder ganz ähnliche Fragen wie die Protagonisten aus Casablanca. Casablanca wurde damals als Ort der letzten Möglichkeit gesehen, von dort aus konnte man neutralen Boden erreichen.

Die Jugendclubber haben daraus einen Spielort für die unterschiedlichsten Charaktere und Themen wie Liebe, Glück, Freundschaft, Loyalität und Heimat entwickelt, denen sie mit Mitteln des Tanzes und des szenischen Spiels Ausdruck verleihen.


Tags:
  • Theater Krefeld Mönchengladbach
  • Theater
  • Krefeld
  • Stadttheater
  • Casablanca
  • Jugendclub des Theaters Mönchengladbach
  • Tanztheaterstück

Copyright 2018 © Xity Online GmbH