10.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Casa Leone startet Terassensaison

Casa Leone startet Terassensaison

Mitten in Meerbusch ein Stück Italien genießen

Ganz getreu nach dem Motto "Benvenuti a Casa Leone - Willkommen bei Gino Leone" startet eine neue Veranstaltungsreihe.

Düsseldorf - Gino Leone, 1971 in Avellino geboren, erhielt im Koch- und Hotelinstitut seiner italienischen Heimatstadt sein Diplom. Bereits in jungen Jahren festigte er seine Passion für die kulinarische Welt im Galassia Parkhotel in Avellino. Gino Leone, Inhaber und Koch des "Casa Leone", kennt sich somit mit der mediteranen Küche bestens aus. Er nimmt seine Gäste in den kommenden Wochen auf eine kulturelle und kulinarische Reise in seine Heimat Italien mit. Geplant ist eine Veranstaltungsreihe, bei welcher sich alles um Gino's Heimat dreht.

Besucher und Gäste des Casa Leone dürfen sich auf viele Überraschungen freuen. In einer angenehmen Atmosphäre besteht die Möglichkeit traditionelle Speisen aus heimischen Produkten der Region Kampanien kennenzulernen. Zum Beispiel die "Ur-Pizza" von der man sagt, sie war das Gericht des Volkes und der Hofküche, oder den Büffelmozzarella in der Kutsche. Aber auch ausgefallene Weingüter der Region und Umgebung werden vorgestellt.

Auch Gino Leone wird aktiv an dem Abenden teilnehmen, zum einen als Koch und zum anderen als Gastgeber. Er bindet seine Gäste interaktiv in die Gestaltung des Abends mit ein. Den Gästen bietet sich die außergwöhnliche Möglichkeit mit Gino Leone privat z.B. über die Geheimnisse seiner Lieblingsgerichte aus der Kindheit und Heimat zu unterhalten und mehr darüber zu erfahren. Jedes einzelne Event wird unter einem speziellen Motto stehen, welches den Besuch des Casa Leone zu einem interessanten, gemütlichen und einzigartigen Abend werden lässt.




Tags:
  • Düsseldorf
  • Casa Leone
  • Meerbusch
  • Restaurant

Copyright 2019 © Xity Online GmbH