25.03.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Caravan Salon Düsseldorf

Caravan Salon Düsseldorf

Rheinmetropole wird Welthauptstadt für Wohnmobile

Routinierte Caravaner und interessierte Einsteiger haben den Termin bereits seit Monaten im Kalender vermerkt. Vom 29. August 2015 bis zum 6. September 2015 findet die weltgrößte Messe für Reisemobile und Caravans wieder in Düsseldorf statt.

Düsseldorf - Ob Luxus-Wohnmobil mit Marmorbad und ausfahrbarem Wohnzimmer oder Faltcaravan, Van und Zelt - 590 internationale Aussteller präsentieren in diesem Jahr unter dem Motto "Dein neues Fenster zur Welt" alles rund um den mobilen Urlaub. Parallel findet die Wander- und Trekking-Messe TourNatur Düsseldorf statt, auf der neben Produkten und Wanderzielen auch Wanderservices und GPS-Führer vorgestellt werden.

Dass die Form des "wohnmobilen" Reisens immer beliebter wird, zeigen auch die Besucherzahlen der vergangenen Jahre, die kontinuierlich gestiegen sind. So konnte auf dem CARAVAN SALON Düsseldorf im Vorjahr mit 192.000 Messebesuchern ein neuer Rekord verkündet werden. Wie ein Rückblick auf die vergangenen fünf Jahre zeigt, kommen die meisten Gäste der Caravaningmesse, zwischen 86 und 89 Prozent, aus Deutschland. "Für unsere direkten Nachbarn aus dem Ausland ist der CARAVAN SALON ein guter Grund, um der Landeshauptstadt einen Besuch abzustatten. Im vergangenen Jahr kamen 37 Prozent der ausländischen Messegäste aus den Niederlanden und 22 Prozent aus Belgien. Der CARAVAN SALON ist also ein echter touristischer Faktor für diese touristischen Quellmärkte", sagt Dr. Eva-Maria Illigen-Günther, Geschäftsführerin der Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH (DMT).

Auch über das Messegelände hinaus finden Fans des mobilen Reisens in Düsseldorf ideale Bedingungen für ihren Urlaub vor. So zum Beispiel auf dem City-Campingplatz in Lörick mit direktem Blick zum Yachthafen oder auf dem Campingplatz am Unterbacher See mit Zugang zum Strandbad. Eine Übersicht der Angebote in und um Düsseldorf findet sich unter www.duesseldorf-tourismus.de/uebernachtung/campingplaetze/. Auch auf dem Caravan Center, dem Stellplatz auf dem Messeparkplatz P1, sind Übernachtungen im eigenen Reisemobil oder Caravan möglich. In diesem Jahr können die Besucher online erstmals einen Stellplatz vorreservieren und damit die Fahrt nach Düsseldorf noch besser planen. Naturfreunde, die ihr Fahrrad oder ihre Trekkingschuhe direkt mitgebracht haben und nach Freizeitmöglichkeiten suchen, werden auf der DMT-Homepage ebenfalls fündig. Radfahrer können aus neun Touren wählen, die eine Streckenlänge von jeweils 20-25 Kilometern aufweisen und zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt lotsen (www.duesseldorf-tourismus.de/radfahrer/).

Wanderer können sich auf insgesamt rund 130 Kilometer Wege freuen, die nicht nur durch Naturschutzgebiete wie den Benrather Schlosspark und die Urdenbacher Kämpe, sondern auch entlang des Industriepfades in Gerresheim führen (www.duesseldorf-tourismus.de/wanderer/). Wer darüber hinaus im Rahmen des CARAVAN SALON noch Fragen zu den touristischen Angeboten in Düsseldorf hat, findet im Service Center der Messe einen Info-Counter der DMT.


Tags:
  • Caravan Salon Düsseldorf
  • Messe Düsseldorf
  • Caravans
  • Wohnmobile
  • Dr. Eva-Maria Illigen-Günther

Copyright 2018 © Xity Online GmbH