17.08.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Bus beschädigt

Bus beschädigt

Nur Sachschaden

Bus beschädigt Am Montag, dem 17. März 2014, gegen 21:20 Uhr, kam es an der Poststraße, Ecke Günther- Weisenborn- Straße, in Velbert zu einer Verkehrsunfallflucht.

Mettmann - Nach Angaben eines Unfallbeteiligten befuhr ein 55- jähriger Mann aus Velbert mit einem Linienbus die Poststraße in Richtung Friedrich-Ebert- Straße. In Höhe der Einmündung kam ein silberner Pkw, vermutlich ein Mercedes, aus der Günther- Weisenborn- Straße herausgefahren, ohne auf den bevorrechtigten Bus zu achten. Der silberne Pkw touchierte den Bus im hinteren Bereich.

Der Unfallfahrer setzte seine Fahrt jedoch in Richtung Heidestraße fort, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Am Bus entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.800,- Euro.

Bisher liegen der Velberter Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den flüchtigen Fahrer und dessen Fahrzeug vor. Maßnahmen zur Spurensicherung und weitere Ermittlungen wurden veranlasst, ein
Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 / 946- 6110, jederzeit entgegen.


Tags:
  • Mettmann
  • Polizei
  • NRW
  • Fahrerflucht

Copyright 2018 © Xity Online GmbH