15.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Bundesweite Demonstrationen für Energiewende

Bundesweite Demonstrationen für Energiewende

Organisatoren rechnen mit zehntausenden Teilnehmern

Zahlreiche Umweltverbände haben für heute in mehreren deutschen Städten zu Demonstrationen für eine Rettung der Energiewende aufgerufen.

Berlin - In dem gemeinsamen Aufruf wird der Bundesregierung wegen der von ihr geplanten Ausbaugrenzen für Ökostrom und massiver Einschnitte bei der Förderung "ein Frontalangriff auf die Energiewende" vorgeworfen. Der Aufruf wird auch von Grünen, Linken und Piratenpartei unterstützt.

Kundgebungen sind in den Landeshauptstädten Düsseldorf, Kiel, Hannover, Mainz/Wiesbaden, München und Potsdam geplant. Die Organisatoren rechnen mit zehntausenden Teilnehmern. Gefordert werden eine dezentrale Energieversorgung und ein Abschalten von Atom- und Kohlekraftwerken.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH