21.06.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Bundestag öffnet seine Turnhalle für externe Sportler

Bundestag öffnet seine Turnhalle für externe Sportler

Ausgleich für Belegung vieler Hallen mit Flüchtlingen

Der Deutsche Bundestag öffnet seine Turnhalle für Sportler, deren Trainingsmöglichkeiten wegen der Unterbringung von Flüchtlingen beschränkt sind.

Berlin - Die Turnhalle im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus im Berliner Regierungsviertel solle zunächst der Polizei, der Feuerwehr und dem Landessportbund angeboten werden, teilte der Bundestag mit. Insbesondere Polizisten und Feuerwehrleute hätten zuletzt auf Trainingsmöglichkeiten verzichten müssen, weil in ihren Turnhallen Flüchtlinge einquartiert wurden.

Für den Schulsport sei die Bundestags-Turnhalle nur eingeschränkt von Nutzen, da bislang im Berliner Bezirk Mitte nur eine einzige Halle als Notunterkunft eingesetzt werde, teilte die Bundestagsverwaltung mit. Die Anregung zur Freigabe der Bundestags-Turnhalle kam der Erklärung zufolge von Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU).

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH