19.08.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Bundestag berät über höhere Diäten

Bundestag berät über höhere Diäten

Opposition spricht von Selbstbedienungsmentalität

Die Abgeordneten des Bundestags beraten heute Vormittag über die umstrittene Erhöhung ihrer Diäten. Der Plan von Union und SPD sieht vor, die Diäten in zwei Schritten bis zum Jahreswechsel um rund zehn Prozent auf dann 9082 Euro im Monat anzuheben.

Berlin - Sie folgen damit der Empfehlung einer Expertenkommission, derzufolge sich die Bezahlung von Abgeordneten an der von Bundesrichtern orientieren solle.

Die Opposition aus Linkspartei und Grünen lehnt die Erhöhung ab und wirft der Koalition Selbstbedienermentalität vor. Der Bundestag soll außerdem über eine Vorlage debattieren, welche die Bestechung von Abgeordneten zum eigenen Straftatbestand erklärt.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH